1. Reiseführer
  2. Wohin reisen?
  3. Aktuelles und Events
  4. Reiseziel suchen
  5. Karte der Reiseziele
  1. Rufen Sie bitte die Air France Website auf
  2. Ihr Konto
  3. Ihre Buchungen
  4. Check-in
  5. Kontakt
  1. France - French
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KALENDER DER FEIERTAGE UND VERANSTALTUNGEN IN München

In München finden jedes Jahr zahlreiche Feste statt.
Hier die wichtigsten:

1. Januar: Neujahrstag (national)

Vom Tag nach dem Dreikönigstag bis zum Faschingsdienstag: Münchner Fasching (lokal)

Die lange Zeit des Faschings in München beginnt am Dreikönigstag. Einen Monat lang spielt sich das Leben in München im Rhythmus von Umzügen und traditionellen Maskenbällen ab!

März oder April: Karfreitag (national)

März oder April: Ostermontag (national)

1. Mai: Tag der Arbeit (national)

An jedem 1. Mai ist es Tradition, seinen Nahestehenden einen Maiglöckchenzweig zu schenken. Zu diesem Anlass lassen sich zahlreiche Maiglöckchen-Verkäufer auf den Bürgersteigen nieder!

Juni-Juli: Münchner Opernfestspiele (lokal)

Seit 1875 finden die Münchner Opernfestspiele statt, in deren Rahmen die bekanntesten Opern der ganzen Welt aufgeführt werden.

Von Mitte September bis zum ersten Sonntag im Oktober: Oktoberfest (lokal)

Das Oktoberfest ist das große Münchner Volksfest, das vor allem für das Bier bekannt ist. Es findet auf der Theresienwiese statt und versammelt jedes Jahr mehrere Millionen Bier- und Jahrmarktliebhaber!

3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit (national)

Erinnerung an den Jahrestag der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten im Jahr 1990.

Letzte Novemberwoche bis zum 24. Dezember: Weihnachtsmarkt (Christkindlmarkt) (lokal)

Der große Münchener Weihnachtsmarkt gehört zu den schönsten Europas. Er findet jedes Jahr rund um den wunderschönen Marienplatz statt.

25. Dezember: Weihnachten (national)

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KLIMA & WETTER IN München

München liegt im Übergangsbereich zwischen dem feuchten Atlantik- und dem trockenen Kontinentalklima. Deshalb ist das Klima relativ wechselhaft. Die Winter sind kalt und durch die Nähe der Alpen fällt oft Schnee. Die Sommer sind hingegen relativ warm und feucht. Im Sommer gibt es in München häufig Gewitter. Das Frühjahr ist mit seinem blauen und sonnigen Himmel die ideale Zeit, um die Stadt zu erkunden.

Monat Durchschnittstemperatur min. (°C/F°) Durchschnittstemperatur max. (°C/F°) Durchschnittlicher Niederschlag (mm) Beste Reisezeit
Januar -5 1 54 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Februar -4 2 45 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
März 0 8 60 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
April 3 13 70 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Mai 7 18 93 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Juni 10 21 124 Ungünstige Reisezeit
Juli 12 24 118 Ungünstige Reisezeit
August 12 23 115 Ungünstige Reisezeit
September 9 19 90 Ungünstige Reisezeit
Oktober 4 14 69 Ungünstige Reisezeit
November 0 6 71 Ungünstige Reisezeit
Dezember -4 2 58 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Internationaler Flughafen München - Franz-Josef Strauß

Der internationale Flughafen München liegt ca. 28 Kilometer nordöstlich von München.

  • 2 Terminals
    • Terminal 1 (Air France)
    • Terminal 2

Verbindung zwischen München und Flughafen:
  • Auto
    • Anfahrt über den Autobahnring A99, die Autobahn A9 und dann die Autobahn A92. Fahrzeit ca. 45 Minuten.
    • Zahlreiche Tiefgaragen und Parkhäuser, Langzeitparken (P41,P80 und P81) mit Shuttlebus bis zum Flughafengebäude, je nach Parkplatz zwischen 2 und 5 EUR pro Stunde.
    • Es stehen verschiedene Mietwagenverleihe im Terminal 1, Halle C zur Verfügung.
  • Bus

MVV Bus bis Freising, Erding und Markt Schwaben.
    • Lufthansa Express Bus, alle 15 Minuten, bis zum Münchner Hauptbahnhof.
  • Zug
    • Die S-Bahn-Linien S1 und S8 verbinden den Flughafen mit dem Münchner Stadtzentrum, Abfahrt alle 10 Minuten.
  • Taxi
    • Taxis stehen am Ausgang des Flughafens zur Verfügung. Fahrpreis ca. 70 EUR zum Stadtzentrum von München.
  • Services: Geschäfte, Cafés und Restaurants, kostenloser Internetzugang (WLAN) im Flughafen.
  • Telefon: +49 (0)89 97500

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

FORTBEWEGUNG IN München

München verfügt über ein sehr gut ausgebautes Nahverkehrsnetz.
Die öffentlichen Verkehrsmittel sind die beste Lösung, um in der Stadt unterwegs zu sein!

U-Bahn, Bus und Straßenbahn

Das Nahverkehrsnetz wird vom MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund) betrieben. Es ist sehr modern und leistungsfähig. Die drei Arten von öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn, Bus und Straßenbahn) sind aufeinander abgestimmt:

  • U-Bahn: Die U-Bahn verfügt über Linien von Nord nach Süd und von Ost nach West der Stadt. Sie verkehren sehr häufig.
  • Zug: Die S-Bahn ist das wichtigste Verkehrsmittel des öffentlichen Schienennahverkehrs im Münchner Ballungsgebiet. Die Stammstrecke verläuft durch das Stadtzentrum Münchens.
  • Bus: Die Busse sind in München zahlreich und man erreicht jeden Punkt der Stadt mit ihnen. Einige Expressbusse verkehren auf den Hauptverkehrsverbindungen und gewährleisten eine gute Anbindung an die anderen Transportmittel des Nahverkehrs.
  • Straßenbahn: In München verkehren 13 Straßenbahnlinien mit einem Streckennetz von 80 km Länge. Täglich fahren 280.000 Personen mit der Straßenbahn.

Sie sind in der Regel zwischen 06:00 und 24:00 Uhr in Betrieb. Nachtlinien fahren außerhalb dieser Zeiten, haben aber eine geringere Frequenz.

Preise: Die Preise für Fahrkarten sind abhängig von den Ringen oder Zonen. Für eine Fahrt in Zone 1 (Zugang zum gesamten MVV-Netz) beträgt der Fahrkartenpreis 2,90 EUR für eine Einzelfahrt (1,40 EUR für Kinder von 6 - 14 Jahren). Für 3 Zonen kostet die Fahrkarte 8,70 EUR.

Praktisch: Wenn Sie öfter mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, können Sie auch eine Tageskarte kaufen:
  • Individuelle Tageskarte von 6,70 EUR bis 13,00 EUR (je nach gültigen Zonen)

Gruppen-Tageskarte von 12,80 EUR bis 24,30 EUR (je nach den gültigen Zonen)

Taxi

Mit etwa 2,5 Taxis pro 1000 Einwohner hat München eine sehr hohe Taxidichte. Dieses Verkehrsmittel ist sehr praktisch, denn an jeder Ecke ist ein Taxi zu finden. Es reicht, am Straßenrand ein Handzeichen zu geben, oder einfach die Nummer eines der vielen Münchner Taxiunternehmen zu wählen. Der Preis liegt bei 1,70 EUR pro Kilometer

Fahrrad

Das Fahrrad eignet sich ausgezeichnet dafür, München zu entdecken. Mit Fahrradwegen von insgesamt 1 200 km Länge bietet die Stadt das größte städtische Fahrradwegenetz Deutschlands und es gibt zahlreiche Fahrradverleihe (etwa 18 EUR pro Tag).

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Touristische Informationen

Sobald Sie in München angekommen sind, empfiehlt es sich, die zuständigen Fremdenverkehrsämter für Informationen und Fragen rund um Ihren Aufenthalt aufzusuchen.

Tourismusamt München

Praktische Auskünfte und Tipps (Unterkunft, Gastronomie, Transportmittel, Feste, kulturelle Veranstaltungen usw.) und Broschüren.

  • Addresse: Sendlinger Str. 1 D-80331 München
  • Öffnungszeiten: von Montag bis Donnerstag von 09:30 bis 15:00 Uhr und Freitag von 09:30 bis 12:30 Uhr geöffnet
  • Telefon: +49 (0)89 233 96 500
  • Website: www.muenchen.de

Touristeninformationszentrum

In den Büros der Tourist Information erhalten Sie wertvolle Tipps zur Entdeckung von München und Umgebung. Hier die wichtigsten Adressen:

Tourist Information Hauptbahnhof

  • Addresse: Bahnhofsplatz 2 D-80335 München
  • Öffnungszeiten: Von Montag bis Samstag geöffnet von 09:00 bis 20:30 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Tourist Information Rathaus

  • Addresse: Marienplatz, D-80331 München

Öffnungszeiten: Von Montag bis Samstag von 9:30 bis 19:30 Uhr und Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gesundheitsinformationen

Konsultieren Sie vor der Abreise Ihren Arzt und schließen Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung ab, die Behandlungskosten und Rücktransport übernimmt. In München gibt es zahlreiche Krankenhäuser und Kliniken sowie viele Ärzte und Fachärzte.

Impfungen

Keine obligatorischen Impfungen zur Einreise in deutsches Staatsgebiet erforderlich.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihr Zentrum für internationale Impfungen Air France:

Wasser

Das Leitungswasser ist in München trinkbar.

Lebensmittelsicherheit

In Bezug auf die Lebensmittelsicherheit gibt es keine besonderen Hinweise.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Behördliche Formalitäten

Voraussetzungen für die Einreise auf deutsches Staatsgebiet

Für einen Aufenthalt von weniger als 3 Monaten brauchen Reisende aus Schengen-Ländern und anderen europäischen Ländern (Schweiz, Norwegen, Island, Liechtenstein) nur einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.  Reisende aus anderen Ländern unterliegen generell der Visumpflicht.
Weitere Auskünfte finden Sie auf der Website des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge:

www.bamf.de

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Nützliche Adressen

Damit Sie in Deutschland ohne Probleme reisen, befolgen Sie die Empfehlungen des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten Ihres Landes.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gut zu wissen

00 49
+ Teilnehmernummer (ohne die 0)
0 : 00
Zeitunterschied mit
Hamburg
Sommerzeit: letzter Sonntag im März
Winterzeit: letzter Sonntag im Oktober

In der Regel von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr
In der Regel von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr (14:00 Uhr am Freitag)
230 V / 50 Hz

Und Trinkgeld?
In Deutschland ist Trinkgeld ebenso wie in Frankreich und Italien bei entsprechendem Service willkommen und empfohlen. Üblicherweise sind das 5 - 10 % des Rechnungsbetrags im Restaurant oder Café. Lassen Sie das Trinkgeld nicht auf dem Tisch liegen, sondern geben Sie es beim Bezahlen.

Air France Tipps