1. Reiseführer
  2. Wohin reisen?
  3. Aktuelles und Events
  4. Reiseziel suchen
  5. Karte der Reiseziele
  1. Rufen Sie bitte die Air France Website auf
  2. Ihr Konto
  3. Ihre Buchungen
  4. Check-in
  5. Kontakt
  1. France - French
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KALENDER DER FEIERTAGE UND VERANSTALTUNGEN IN Paris

Jedes Jahr finden in Paris zahlreiche Feste statt. Nachfolgend die wichtigsten Ereignisse:

1. Januar: Neujahr (national)

14. Februar: Valentinstag (national)

Bekanntlich ist Paris die „Stadt der Liebe“, deshalb hat der Valentinstag hier eine besondere Bedeutung. Verliebte Paare tauschen zärtliche Botschaften und Geschenke wie rote Rosen, das Symbol für Leidenschaft, als Beweis ihrer Liebe aus. Restaurants und Cafés sind an diesem Tag meist ausgebucht. Daher sollte man auf jeden Fall im Voraus einen Tisch reservieren.

1. Mai: Tag der Arbeit (national)

An jedem 1. Mai ist es Tradition, seinen Nahestehenden einen Maiglöckchenzweig zu schenken. An diesem Tag verkaufen zahlreiche Straßenhändler Maiglöckchen!

8. Mai: Tag des Sieges (national)

Gedenktag an den Sieg der Alliierten über das nationalsozialistische Deutschland im Mai 1945. Zu diesem Anlass fährt der Staatspräsident die Champs-Elysées entlang, nachdem er einen Blumenkranz an der Statue von General Charles de Gaulle abgelegt hat. Anschließend findet eine Truppenparade statt, auf die eine feierliche Zeremonie am Grab des unbekannten Soldaten unter dem Triumphbogen folgt.

21. Juni: Fest der Musik (national)

Großes Fest in den Straßen und Parks von Paris, bei dem zahlreiche Gratis-Konzerte veranstaltet werden. Ausgelassene Stimmung und fröhliches Miteinander sind garantiert!

27. Juni bis 23. August: Jahrmarkt im Jardin des Tuileries (lokal)

Autoscooter, Geisterbahnen, Schießbuden, Karussells mit antiken Holzpferden ... jedes Jahr finden Pariser und Touristen im Jardin des Tuileries alles, was ihr Herz begehrt. Zwei Monate lang verwandelt sich eine der schönsten Parkanlagen der Hauptstadt in einen Jahrmarkt, der in Paris Tradition hat.

14. Juli: Nationalfeiertag (national)

Das Fest am 14. Juli gedenkt dem Sturm auf die Bastille im Jahr 1789, der das Ende der absoluten Monarchie und der Privilegiengesellschaft eingeläutet hat. Zu diesem Anlass werden zahlreiche Feuerwerke und Tanzfeste an verschiedenen Orten der Stadt veranstaltet. Das größte und spektakulärste Feuerwerk findet auf dem Champ de Mars statt. Davor wird meistens ein großes Konzert gegeben.

Juli und August: Open Air-Kino im Park La Villette (lokal)

Dieses berühmte Festival, das jedes Jahr im Sommer organisiert wird und einem bestimmten Thema gewidmet ist, zieht bei Einbruch der Dunkelheit die Liebhaber der Filmkunst auf die Wiesen im Park La Villette in großer Schar an. Es herrscht fröhliche Stimmung und Sommerlaune unter den vielen Kinofans!

15. August: Maria Himmelfahrt (national)

Am 15. August finden in Paris zahlreiche Prozessionen statt. Seit über zehn Jahren wird eine Flusswallfahrt auf der Seine bis zur Kathedrale Notre-Dame de Paris abgehalten. Dort findet anschließend ein Konzert mit gregorianischen Gesängen statt.

3. Wochenende im September: Europäische Tage des Kulturerbes (national)

Die Europäischen Tage des Kulturerbes werden in den großen Städten organisiert und zielen darauf ab, Sehenswürdigkeiten, die traditionell nicht zu besichtigen sind, dem breiten Publikum zu öffnen: Ministerien, Schlösser, Museen usw.

11. November: Gedenktag an den Waffenstillstand (national)

Die Bürger versammeln sich vor den Kriegsdenkmälern, um der Unterzeichnung des Waffenstillstands von 1918 zu gedenken, mit der das Ende des Ersten Weltkriegs besiegelt wurde. Die wichtigste Zeremonie findet am Triumphbogen auf den Champs-Elysées unter Anwesenheit des französischen Staatspräsidenten statt.

Dezember: Weihnachtsdorf (national)

Alle Jahre wieder, sobald die Adventszeit beginnt, werden an verschiedenen Orten der Stadt, wie z. B. im Viertel der Champs-Elysées, in Montparnasse und in La Défense, Weihnachtsmärkte aufgebaut, die regionales Kunsthandwerk anbieten. Die zahlreichen Stände locken Besucher mit gastronomischen Köstlichkeiten und schönem Weihnachtsschmuck an.

25. Dezember: Weihnachten (national)

31. Dezember: Silvester

Am Abend des 31. Dezember findet ein prachtvolles Feuerwerk statt, das in der Nähe des Eiffelturms abgefeuert wird, um das neue Jahr willkommen zu heißen.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

KLIMA & WETTER IN Paris

Paris zeichnet sich durch ein ozeanisch geprägtes Klima aus, weist aber größere Temperaturschwankungen und weniger ausgiebige Niederschläge auf als das Klima an der Atlantikküste. Die Winter (von Dezember bis März) sind mild, dennoch gibt es durchschnittlich 12 Tage Schneefall pro Jahr. Während des Sommers (von Juni bis September) sind die Tage in Paris warm und sonnig und bieten somit den Touristen ein angenehmes Klima zur Erkundung von Paris und für Spaziergänge in der Stadt.

Monat Durchschnittstemperatur min. (°C/F°) Durchschnittstemperatur max. (°C/F°) Durchschnittlicher Niederschlag (mm) Beste Reisezeit
Januar 3 7 51 Ungünstige Reisezeit
Februar 3 8 41 Ungünstige Reisezeit
März 5 12 48 Ungünstige Reisezeit
April 7 16 52 Ungünstige Reisezeit
Mai 11 20 63 Ungünstige Reisezeit
Juni 14 23 50 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
Juli 16 25 62 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
August 16 25 53 Gute Reisezeit Gute Reisezeit
September 13 21 48 Ungünstige Reisezeit
Oktober 10 16 61 Ungünstige Reisezeit
November 6 11 51 Ungünstige Reisezeit
Dezember 3 7 58 Ungünstige Reisezeit
Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Internationale Flughäfen Paris

Internationaler Flughafen Paris-Charles de Gaulle

Der internationaler Flughafen Paris-Charles de Gaulle liegt 26 km nordöstlich von Paris.
  • 3 Terminals:
    • Terminal CDG 1
    • Terminal CDG 2 Hallen A-B-C-D-E-F (Air France E und F)
    • Terminal 3

Die verschiedenen Terminals sind durch den CDGVAL, einer führerlosen U-Bahn, miteinander verbunden.

Verbindung zwischen Pariser Stadtzentrum und Flughafen:
  • Auto
    • Anfahrt über die Autobahnen A1, A3 und A104.
    • Mehrere Parkplätze im Bereich jedes Terminals (darunter Kurzhaltezonen sowie Kurz- und Langzeitparkplätze).
    • Mehrere Mietwagengesellschaften befinden sich in allen Terminals.
  • Zug
    • Die Linie B des RER (regionaler Expresszug) verbindet den Flughafen Paris-Charles de Gaulle mit dem Bahnhof Gare du Nord in ca. 30 Minuten (Fahrkarte: 10 EUR).
  • Bus
    • Bus 350 und 351. Diese Buslinien verkehren zwischen dem Flughafen und dem Gare de l'Est und Nation. Fahrkarte: 6 EUR.
    • Noctilien. Verbindung zwischen Flughafen und Gare de l'Est zwischen 00:02 und 04:32. Fahrkarte: 7,60 EUR.
    • RoissyBus. Der Shuttlebus verbindet alle 15 bis 20 Minuten den Flughafen mit Paris-Opéra; Fahrkarte für einfache Fahrt: 11 EUR.
    • Cars Air France (Le Bus Direct):
      • Linie 3: Verbindung zwischen den Flughäfen Paris-Charles de Gaulle und Orly, einfache Fahrt 21 EUR oder Hin- und Rückfahrt 36 EUR, ca. 1 Stunde und 15 Minuten pro Strecke.
      • Linie 2: Verbindung zwischen Flughafen Paris-Charles de Gaulle und Paris (Place Charles de Gaulle-Étoile, Porte Maillot, Gare de Lyon und Gare Montparnasse). Der Bus fährt ca. alle 30 Minuten, einfache Fahrt 17 EUR, Hin- und Rückfahrt 30 EUR.
  • Taxi
    • Taxis stehen am Flughafen an den Ausgängen jedes Terminals bereit. Fahrpreis ca. 60 EUR zum Stadtzentrum von Paris (nach 20:00 Uhr gilt der Nachttarif). Standplatz CDG2: Terminal 2A: Tür 6 / Terminal 2C: Tür 14 / Terminal 2D: Tür 7 / Terminal 2E: Tür 10 im Bereich Ankunft / Terminal 2F: Tür 11 im Bereich Ankunft
  • Services: Bars und Restaurants, Geschäfte, Gratis-WLAN usw.
  • Telefon: +33 (0)1 70 36 39 50
  • Website: www.aeroportsdeparis.fr

Internationaler Flughafen Paris-Orly


Der internationale Flughafen Paris-Orly liegt 14 km südlich von Paris.
  • 1 Terminal, das in die folgenden 4 Abflug-/Ankunftsbereiche unterteilt ist:
    • Orly 1 (Air France)
    • Orly 2 (Air France)
    • Orly 3 (Air France)
    • Orly 4

Verbindung zwischen Paris und dem Flughafen Paris-Orly:
  • Auto
    • Anfahrt über die Autobahn A6.
    • Mehrere Parkplätze im Bereich jedes Terminals (darunter Kurzhaltezonen sowie Kurz- und Langzeitparkplätze).
    • Mehrere Mietwagengesellschaften befinden sich in jedem Terminal.
  • Zug
    • Mit dem regionalen Expresszug RER B in Richtung Paris: mit dem Orlyval bis zum Bahnhof von Antony, Kombi-Karte 12,05 EUR (Orlyval + RER in Richtung Paris).
    • Mit dem regionalen Expresszug RER C in Richtung Paris: Bus „GO C Paris“ bis zum Bahnhof Pont de Rungis, Kombi-Ticket 6,15 EUR (Bus + RER).
  • Bus
    • Der Bus 183 verbindet Paris (Haltestelle Porte de Choisy) mit dem Terminal 4 des Flughafens Orly. Fahrzeit ca. 50 Min., Fahrkarte: 2 EUR.
    • Orlybus bis Denfert-Rochereau, Fahrzeit 20 bis 30 Minuten, 8 EUR.
    • Cars Air France (Le Bus Direct):
      • Linie 3: Verbindung zwischen den Flughäfen Paris-Orly und Paris-Charles de Gaulle, einfache Fahrt 21 EUR oder Hin- und Rückfahrt 35 EUR, ca. 1 Stunde und 15 Minuten pro Strecke.
      • Linie 1: Verbindung zwischen dem Flughafen Paris-Orly und Paris (Bahnhof Montparnasse, Invalides, Etoile). Der Bus fährt ca. alle 30 Minuten, einfache Fahrt 12 EUR, Hin- und Rückfahrt 20 EUR.Taxi
  • Taxi

Taxis stehen am Flughafen an den Ausgängen jedes Terminals bereit. Fahrpreis ca. 30 EUR zum Stadtzentrum von Paris (nach 20:00 Uhr gilt der Nachttarif).
  • Services: Bars und Restaurants, Geschäfte, Gratis-WLAN usw.
  • Telefon: 08 92 56 39 50 (0,34 €/Min., Ortsgespräch)
  • Website: www.aeroportsdeparis.fr

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

FORTBEWEGUNG IN Paris

U-Bahn, Bus, Straßenbahn, Fahrrad, Boot, Taxi ... In Paris haben Sie bei dem großen Angebot an Verkehrsmitteln die Qual der Wahl! Ein wirklich außergewöhnliches Nahverkehrsnetz ermöglicht, jeden Punkt der Stadt bei Tag und Nacht zu erreichen.

U-Bahn

U-Bahn, Bus, Straßenbahn, Fahrrad, Boot, Taxi ... In Paris haben Sie bei dem großen Angebot an Verkehrsmitteln die Qual der Wahl! Ein wirklich außergewöhnliches Nahverkehrsnetz ermöglicht, jeden Punkt der Stadt bei Tag und Nacht zu erreichen.

City Pass

Mit dem Paris City Pass (Magnetkarte) können Sie Metro, Bus, RER und die Standseilbahn von Montmartre unbegrenzt nutzen. Für mehrere Zonen erhältlich, gilt für 1 bis 5 aufeinanderfolgende Tage. Ab 6,10 EUR.

Bus

Der Bus ist die ideale Lösung für die Entdeckung von Paris. Die Buslinien fahren durch das Zentrum, an der Seine entlang und durch die meisten historischen Viertel der Stadt. Fahrkarte: 1,90 EUR. Betriebszeiten: von 7:00 bis 20:30 Uhr, einige Linien verkehren bis 0:30 Uhr. Die Nachtbusse (Noctiliens) verkehren zwischen 0:30 und 7:00 Uhr.

Straßenbahn

Mehrere Straßenbahnlinien umrunden Paris und sind vor allem in den nahen Vororten ein gutes Verkehrsmittel (Fahrkarte 1,90 EUR).

Taxis

Das Pariser Taxinetz ist mit rund 15 000 Wagen in der französischen Hauptstadt sehr dicht. In ganz Paris gibt es 460 Taxistandplätze, die durch ein blaues Schild mit der Aufschrift „Taxi“ gekennzeichnet sind. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Taxis die Zahlung mit Bankkarte akzeptieren.

Fahrräder Vélib’

Vélib' ist der Fahrradservice zum Selbstleihen der Stadt Paris. Insgesamt stehen 20 600 Fahrräder an 1 800 Stationen bereit, die nicht mehr als 300 m voneinander entfernt sind, d. h. noch näher beieinanderliegen als die Metrostationen (500 m). Mehrere Tarife: Tagestarif: 1,70 EUR, Wochentarif: 8 EUR.

Carsharing Autolib’

Funktioniert ähnlich wie Vélib' 3 000 Elektrofahrzeuge stehen an mehr als 1 000 Stationen zur Verfügung. Täglich rund um die Uhr verfügbar. Weitere Informationen zu Autolib' (So funktioniert´s, Abos und Tarife) finden Sie auf der offiziellen Website Autolib': www.autolib.eu

Boot

Entdecken Sie Paris und seine Monumente vom Boot aus: Die Wassertaxis „Batobus“ fahren zwischen 10:00 und 19:00 Uhr auf der Seine und halten an 8 Anlegestellen.

Praktisch: Der Pass Batobus ist eine speziell für Touristen gedachte Fahrkarte, mit der Sie unbegrenzt für eine bestimmte Dauer (1 oder 2 aufeinanderfolgende Tage) den Batobus nutzen können. Preis: ab 17 EUR.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Touristische Informationen

Sind Sie in Paris angekommen, setzen Sie sich mit den Fachleuten der Tourismusbranche in Verbindung, um sich zu informieren und Ihren Aufenthalt zu organisieren.

Fremdenverkehrsamt Paris

Praktische Informationen und nützliche Tipps (Unterkunft, Gastronomie, Verkehrsmittel, Feste, kulturelle Veranstaltungen usw.)

  • Adresse: 25 rue des Pyramides, 75001 Paris
  • Telefon: +33(0)1 49 52 42 63
  • Website: www.parisinfo.com

Tourist Information

In den Empfangsstellen der Tourist Information erhalten Sie wertvolle Tipps zur Entdeckung von Paris und Umgebung. Nachfolgend die Adressen der Tourist Information:

  • Empfangsstelle Espace Paris Rendez-vous: 29 rue de Rivoli, 75004 Paris
  • Empfangsstelle Gare du Nord: 18 rue de Dunkerque, 75010 Paris
  • Empfangsstelle Anvers-Montmartre: gegenüber vom 72 bd Rochechouart, 75018 Paris
  • Empfangsstelle Gare de Lyon: 20 bd Diderot, 75012 Paris

Tourismus in Frankreich

Die offizielle Website für Touristeninformation in Frankreich ist eine Fundgrube für Informationen über die Stadt Paris.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gesundheitsinformationen

In Paris gibt es zahlreiche Krankenhäuser und Kliniken ebenso wie viele Ärzte und Fachärzte.

Impfungen

Keine obligatorischen Impfungen für die Einreise in französisches Staatsgebiet erforderlich. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihr Zentrum für internationale Impfungen Air France:

  • Adresse: 38 Quai de Jemmapes 75010 Paris
  • Website: www.vaccinations-airfrance.fr
  • Telefon: +33 (0)1 43 17 22 00
  • Terminvereinbarung für eine Impfung:
    • via Internet (hier klicken)
    • +33 (0)1 43 17 22 00

Lebensmittelsicherheit

In Bezug auf Lebensmittelsicherheit bestehen keine besonderen Risiken. Die staatlichen Behörden achten auf die Einhaltung der guten Hygienepraktiken und führen verstärkt Kontrollen an Orten durch, die besonders im Sommer von Touristen frequentiert werden.

Wasser

Das Leitungswasser ist in Paris trinkbar.

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Behördliche Formalitäten

Bedingungen zur Einreise in französisches Staatsgebiet

Generell ist ein Visum zur Einreise in französisches Staatsgebiet erforderlich. Ausländische Staatsbürger, die kein Visum für Kurzzeitaufenthalte (90 Tage) benötigen, sind:

  • EU-Bürger, Bürger des europäischen Wirtschaftsraums und Schweizer Bürger.
  • Staatsbürger bestimmter Länder.

Für Aufhalte von mehr als 90 Tagen ist ein Langzeitvisum erforderlich.

Reisende aus anderen Ländern unterliegen der Visumspflicht. Das Visum muss vor Abreise bei der französischen Botschaft oder dem französischen Konsulat des Wohnsitzlandes beantragt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des französischen Außenministeriums: www.diplomatie.gouv.fr

 

 

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Nützliche Adressen

Ausländische Botschaften und Konsulate in Frankreich

Verzeichnis der ausländischen Vertretungen in Frankreich

Die Kontaktdaten der Botschaft oder des Konsulats Ihres Wohnsitzlandes finden Sie im Verzeichnis des französischen Außenministeriums:  www.diplomatie.gouv.fr

Tipps für Reisende

Damit Sie in Frankreich ohne Probleme reisen, lesen Sie die Informationen und Empfehlungen des Außenministeriums Ihres Wohnsitzlandes durch.

 

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Praktische Sätze

Hier einige Wörter und Sätze in Französisch, die für Ihren Aufenthalt in Paris nützlich sein könnten:

Guten Morgen / Guten Tag: Bonjour

Guten Abend: Bonsoir

Auf Wiedersehen: Au revoir

Ja: Oui

Nein: Non

Nein, Danke: Non, merci

Vielen Dank: Merci beaucoup

Bitte: S'il vous plaît

Ich verstehe nicht: Je ne comprends pas

Können Sie bitte wiederholen?: Pouvez-vous répéter ?

Wie spät ist es?: Quelle heure est-il ?

Entschuldigung: Pardon / Excusez-moi

der Flughafen: Aéroport

der Bahnhof: Gare

das Taxi: Taxi

das Hotel: Hôtel

das Krankenhaus: Hôpital

die Bank: Banque

das Telefon: Téléphone

Ich bin (…): Je suis (…)

Ich suche (…): Je recherche (…)

Wie viel kostet es?: Quel est le prix de (…) ?

Haben Sie (…)?: Avez-vous (…) ?

Wo kann ich (…) finden?: Où puis-je trouver (…) ?

Wo kann ich (…) kaufen?: Où puis-je acheter (…) ?

Ich hätte gerne (…): Je voudrais (…)

Klicken Sie hier, um den Beitrag in Ihrem Reise-Notizbuch zu hinterlegen oder die Auswahl aufzuheben.

Gut zu wissen

00 33
+ Nummer ohne die 0
0 : 00
Zeitunterschied mit
Hamburg
Sommerzeit: letzter Sonntag im März
Winterzeit: letzter Sonntag im Oktober

BANKEN
Meistens geöffnet von Dienstag bis Samstag von 8:30 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:00 Uhr (außer samstags: 12:30 Uhr)
ÄMTER
Meistens geöffnet von Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr.
220V / 50 Hz

Und Trinkgeld?
In Paris ist der Service wie in ganz Frankreich inbegriffen. Dennoch können Sie, wenn Sie mit der Bedienung zufrieden waren, einige Euro am Tisch zurücklassen ... Es ist jedoch nicht verpflichtend, aber immer gerne gesehen.

Air France Tipps